Facebook Besuch uns bei Facebook!
Link zum dlv
Link zum RhLV
 
Aktuelles

www.landfrauen-nuiekerk.eu
Meldung vom 20 Feb 2017



Wir haben einen frischen Internetauftritt!
Meldung vom 17 Feb 2017



Es wurde mal Zeit
Meldung vom 17 Feb 2017

Seit einiger Zeit gibt es hier auf unserer Internetseite die eine oder andere Schwierigkeit zu meistern. Am meisten stört es mich, dass wir einfach nicht mehr schnell genug unsere Inhalte verwalten-ändern-ankündigen können.
Nun haben wir es soweit geschafft und eine neue frische, für uns selbständig zu verwaltende Seite aufzubauen!!!

Noch nicht in den Suchmaschinen aber hier ist der direkte

Link:https://www.landfrauen-nieukerk.eu/

oder einfach in die obere Kennleiste eingeben
Ich hoffe ihr findet uns schnellstmöglich
 denn das neue Programm startet am 21.2.2017



Einfach gut für mich!
Meldung vom 24 Oct 2016



Nice to see you
Meldung vom 24 Oct 2016









Bevor es dumm gelaufen ist:
Meldung vom 23 Sep 2016

Ein besonders netter Jahresbeginn für lockere Landfrauen:



Aktuell im Programm:
Meldung vom 23 Sep 2016

 Wer den Anmeldeschluss verpasst hat fragt bitte bei Sonja nach! 02833-574569


aus dem neuen  Winterprogramm:
(ebenfalls unter 02833-574569 noch mal nachfragen)


Neuigkeiten
Meldung vom 23 Sep 2016


Neuigkeiten verbreiten sich schnell...
Die neuen Programme und Angebote sind nun ausgeteilt und wir freuen uns schon auf


Hier schon mal das neue Programm!
Meldung vom 02 Mar 2016

schaut mal gleich in eure Kalender,
es gibt wieder ein tolles Programm.

Kräuterlandfrau und die Gärten des Jahres
unter Raureif und Pollenflug


Endlich Frühjahr
Meldung vom 02 Mar 2016

                                                            Frühjahr/Sommer 2016 

                                                                       Programm 

                      

Donnerstag

17. März

Beginn:

19.30

Im kath.Pfarrheim

Nieukerk

 

 

Kosten:

5,--€

 

Nicht vergessen:

am 19.5. bietet der Bezirksverband der Landfrauen Geldern eine Besichtigung des Biolandhofes Frohnenbruch in Hoerstgen an

Kinoabend – Film

„Honig im Kopf“

Nur für uns im Pfarrheim

Wir wollen Euch auch in diesem Jahr wieder zu einem Kinoabend ins Pfarrheim einladen.

Der Film „Honig im Kopf“ erzählt die Geschichte der ganz besonderen Liebe

zwischen der elfjährigen Tilda und ihrem Großvater Amandus. Das humorvolle, geschätzte Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt mit dem alltäglichen Leben im Hause seines Sohnes nicht mehr alleine klar.

Obwohl es Niko das Herz bricht, muss er bald einsehen, dass für Amandus der Weg in ein Heim unausweichlich ist. Doch Tilda will sich auf keinen Fall damit abfinden. Kurzerhand entführt sie ihren Großvater auf eine erlebnisreiche und unvergessliche Reise, um ihm seinen größten Wunsch zu erfüllen: noch einmal Venedig sehen

 

28.2. Gebetstag

16.00-17.00

Pfarrkirche Aldekerk

 

 

 

 

 

 

Anmeldeschluss

 

8.März

 

 

Mittwoch

20. April

19.00Uhr

im Kuhstall

bei Sonja Stegers

 

Kosten:

5,-€ plus Materialkosten ca.

10,-€

Landfrauen kreativ… Korbflechterei

Unter der Anleitung der Korbmachermeisterin Margret Schiffer wollen wir Korbwaren herstellen, ob zur Dekoration oder zum Gebrauch… alles ist möglich. Der Flechtkurs wird individuell für uns gestaltet in uriger Atmosphäre. Lasst euch inspirieren und werdet mit uns zusammen kreativ.

Anmeldeschluss

 

 

11.April

*    

Dienstag

26. April

19.00

St.Dionysius Kirche

 

Messe für die Lebenden und Verstorbenen mit anschließendem gemütlichen Beisammensein in der Gaststätte Houken

Keine Anmeldung erforderlich

Sonntag

22. Mai

11.00-18.00

Webermarkt

Nieukerk

Webermarktfest des Werberings Nieukerk

Auch in diesem Jahr wollen wir uns wieder mit unserem traditionellen Erdbeerkuchenstand präsentieren – und hierfür brauchen wir natürlich auch wieder eure Hilfe: wer Erdbeerkuchen backen oder/und am Verkaufsstand helfen möchte, meldet sich bitte bei seiner Bezirkshelferin

Anmeldeschluss für Kuchen und Helfer

 

13.Mai

Donnerstag

16.Juni

Treffpunkt

14.00

Michael-Buyx-Haus

 

 

Kosten:

2,50€

Fahrradtour

Unsere diesjährige Radtour durch heimatliche Gefilde führt uns zur Steprather Mühle nach Walbeck. Hier erwartet uns nicht nur eine sachkundige Führung durch die Mühle, sondern auch Kaffee und Kuchen.(Die Kosten für die Führung sind durch den Unkostenbeitrag von 2,50€ abgedeckt- Kaffee und Kuchen zahlt jeder selbst). Auf die Räder und los geht’s…

Anmeldeschluss

 

 

7.Juni

Donnerstag

11.August

Abfahrt 19.00

Parkplatz an der Kartoffelzentrale,

Oststr., Nieukerk

Kosten:17,--€

 

Anfahrt in Privat-PKW – bitte möglichst schon vorab Fahrgemeinschaften bilden!

Vorhang auf für

„Die Feuerzangenbowle“

auf der Freilichtbühne im Schlosspark Neersen

Bei hoffentlich schönem Sommerwetter freuen wir uns auf eine gelungene Aufführung unter freiem Himmel…

Jeder kennt den Filmklassiker nach dem Roman von Heinrich Spoerl – es war einer der größten Erfolge des unvergessenen Heinz Rühmann.

Die Schlossfestspiele Neersen versprechen eine zwerchfellerschütternde Aufführung!

Anmeldeschluss

 

 

23.April

 

 

 

Donnerstag

1.September

Treffen an der Kartoffelzentrale in Nieukerk um 14.00

 

Anfahrt nach Rheinberg in Privat-PKW

Bitte möglichst schon

vorab Fahrgemein-

schaften bilden

Kosten: 10,--€

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bienentag

Mit allen, die schon immer mal ein bisschen mehr über unser Wappentier wissen wollten,

besichtigen wir eine Imkerei

 

Vom Imker Bernhard Heuvel aus Rheinberg und der Tierärztin Cäcilia Brendieck-Worm aus Niederkirchen wollen wir uns in die Welt der emsigen Insekten entführen lassen. Unsere Kräuterlandfrau Cornelia Merkamp wird uns Tipps geben, wie auch aus unserem Garten ein Bienenparadies werden kann…

Anmeldeschluss

 

 

 

25.8.

 

 

Montag

26.September

 

20.00

Im Pfarrheim Nieukerk

„Vorspeisen-Buffet“

… von Avocado-Creme bis Ziegenkäse…

Gemeinsam wollen wir die mitgebrachten Vorspeisen verkosten und – wenn ihr einverstanden seid – ein neues Heft herausbringen. Bitte bringt die Rezepte eurer Kreationen mit. Wer keine Vorspeise mitbringen kann, ist natürlich trotzdem gerne gesehen und kann gegen einen Obolus von 5,-€ mit schlemmen.

Für Getränke ist gesorgt.

Anmeldeschluss

 

16.9.

Ortsverband Nieukerk

1.Vorsitzende: Sonja Stegers  Tel:02833-574569

www.landfrauen-nieukerk.de 

                                          Und wem das alles noch nicht reicht

                                            der kann natürlich auch noch

                 regelmäßig mit den Countryladies das Tanzbein schwingen…

                                       Infos gibt es bei Christa Rips

                                                       Tel:02833-572110



Da war doch noch was...
Meldung vom 31 Dec 2015

Zuerst gab es technische Schwierigkeiten, dann war ich mal `out of order`aber nun geht es mit gewohntem Landfrauenschwung ins neue Jahr.An dieser Stelle allen einen guten Rutsch und beste Wünsche. Mal sehen was 2016 so zu bieten hat.


Herzliche Einladung
Meldung vom 13 Aug 2015

Am kommend Samstag am 15.8.um 18.15 haben wir die diesjährige Kräuterweihe  und anschließende Messe
mit vorbereitet und treffen uns in Pastor`s Garten.
Kräutersträuße aus Garten, Feld und Flur sind vorbereitet gebunden
  oder können  zur Segnung auch mitgebracht werden.
 Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein gibt es auch leckere Kräuterköstlichkeiten zum probieren.



Großmütter, Nanas
Meldung vom 06 Aug 2015

Ich bin sehr gespannt auf den heutigen Abend, wir werden uns kreativ mit der Künstlerin Niki de Saint Phalles und ihren Nanas beschäftigen.
Trotz der vielen Anmeldungen haben wir genug Platz und halten die Termine wie geplant ein. 


Expedition-Küche
Meldung vom 06 Aug 2015

Eine Dozentin der FBS-Geldern schickte mir folgende Info:
Für alle Interessierte, Kochbegeisterte oder Wissenshungrige offen ein Angebot sich über die neuen Kennzeichnungen, Veränderungen im Bereich Lebensmittel kundig zu machen.
Dr. Stephanie Balzen bietet ein Seminar mit dem Thema Expedition Küche- Wegweiser durch den Lebensmitteljungle an.
5.9.15 von 15-18 Uhr
 in den Räumlichkeiten der Liebfrauenschule Geldern, Bogenstraße, Unkostenbeitrag 15.80 Euro
Anmeldung über FBSGeldern Mühlenweg 35 ,0283113460-0




Ich bin Landfrau
Meldung vom 09 Jun 2015


"Ich bin Landfrau, weil die Angebote einfach toll sind und viele Genaerationen vereinigen"
so wird Susanne Derrix in der Rheinischen Post als `Sachenmacherin`des kreativen Landfrauentages zitiert.
Tolle Angebote hatten auch unsere weiteren Kerkener Landfrauen:
Ingrid Büschkes, Judith Deaselaers,
und ich war auch da, mit Anna Merkamp.
Am 24.6. werden wir gemeinsam radeln!

Noch besteht die Möglichkeit sich anzumelden.
Fahrradtour zu Florantas
Mit dem Rad durch Feldund Flur werden wir bei Florantas einen Einblick  in die Arbeit der Behinderten und Nichtbehinderten bekommen.
Wer nicht radelt kann mit dem Auto nachkommen.
Gemeinsames Kaffeetrinken im Florantas- Cafe.
Anmeldeschluss: 17.6.2015 bei euren Bezirkshelferinnen, Kosten 5.- Euro
Abfahrt der Radler am 24.6. um 14.00 Uhr ab Michael-Buyx-Haus, Nieukerk
Rückkehr ca. 18.00Uhr


April, April
Meldung vom 28 Apr 2015


Wer die Blume des Frühlings pflückt, versteht die glücklichste Kunst.

Ernst Moritz Arndt

Heute Abend um 19.00 Uhr Abendmesse für die lebenden und verstorbenen Landfrauen in St. Dionysius.

Gemeinsam lassen wir den Abend  beim gemütlichen Beisammensein in der `Wiskybotschaft`ausklingen.

Mal sehen was es von der Werksbesichtigung beiLemken zu erzählen gibt.





Wir starten ins Frühjahrsprogramm
Meldung vom 04 Mar 2015



Im Märzen die Landfrauen....
Meldung vom 04 Mar 2015

Das neue Programm startet geich mit einem bekanntermaßen besonderen Kinoabend im Pfarrheim.
M.Claude und seine Töchter - Multikultikömödie von 2014.
Dienstag 10.3. Beginn 19.30 , Pfarrheim Nieukerk
bitte bei Sonja Stegers anmelden 02833/574569


Zum diesjährigen Gebetstag treffen wir uns am Sonntag dem 8.3. zwischen 16 und 17 Uhr in der Aldekerker Kirche

                                                                   Das Nähen  mit Christiane geht weiter!
Ab Montag dem 23.3. bietet Christiane jeden 4. Montag im Monat um 19 Uhr ein offenes Nähen im Pfarrheim Nieukerk an.
Keine besondere Anmeldung!

Für alle Kreativen :
Der neue Bezirkslandfrauentag  in der Halle Gelderland gesellig und informativ: am 30.5.2015 14.30- 18.00  natürlich inclusive Kaffe und Kuchen.



Neuer Vorstand
Meldung vom 15 Jan 2015


In der heutigen Tageszeitung konnte der Leser ein Bild vom neuen Vorstand betrachten. Seit der Jahreshauptversammlung am 27.11.2014 führt Sonja Stegers nun als 1. Vorsitzende die Landfrauen Nieukerk. Tamara Fürtjes-Bons bleibt weiterhin unsere 2. Vorsitzende, Kassenführerin ist nun mehr Dorothee Deselaers, neu gewählte Schriftführerin Anke Lagrave.
Die Bild- und Textumstellung unserer Internetseite wird so bald als möglich eingerichtet!

Ein paar interessante Termine gibt es auch noch:
Die beste Zeit Anregungen und Ideen für das neue Gartenjahr zu bündeln ist für mich immer die ja eher gärnterisch ruhige Winterzeit.
Gemeinsam mit dem Kreisverband für Heimatpflege lädt der LandFrauenverband Geldern zu einem umfangreichen Seminartag mit Hubert Mersch, der alle Bereiche der Gartengestaltung und Pflanzenverwendung näherbringen wird.

Dienstag, 27.1.2015, 10-16.00 Uhr
Festsaal Permshof,S.und K.-H.Beterams
Kuhsteeg 15,47638Straelen
Die Teilnahme ist kostenlos!
Für Mittagessen und Getränke wird der Betrag vor Ort gezahlt.
Anmeldungen bis 19.1. bei Frau Dedden 02834/704-187, Fax: 02834/704-137    annegret.dedden(at)lwk.nrw.de



Im Nachbarbezirk gibt es ein weiteres Angebot, dass sicher für viele  LandFrauen interessant ist:

Mittwoch, 28. Januar 2015, 18.00 -21.00 Uhr

Öffentlichkeitsarbeit für gesunde Lebensmittel und Landwirtschaft

ist wichtig. Bauernmärkte, Ausstellungen usw. bieten gute Gelegenheiten

dazu, die LandFrauen gerne mit Leben füllen. Das Seminar

möchte Sie darin unterstützen und beleuchtet folgende Themen

einschließlich praktischer Übungen:

Wie gelingt der Gesprächseinstieg? Wie geht man mit Einwänden

und Kritik um? Welche Botschaft soll überhaupt transportiert werden?

Wie gelingt ein sicherer Auftritt als „Botschafterin“ für die

heimische Lebensmittelproduktion?

Ort: Aula der LWK Viersen, Gereonstr. 80, 41747 Viersen

Referentin: Birgit Jacquemin, Agrarmarketing LWK Münster

Kosten: 15 €, Überweisung bei Anmeldung:

Volksbank Krefeld IBAN: DE27 3206 0362 2006 7810 15

BIC: GENODED1HTK

Anmeldung bis zum 20. Januar Kreisstelle Tel.: 02162 – 37060

Im übrigen, schaut doch hier mal vorbei:

LandFrauen sind dafür bekannt, dass sie viel bewegen, unter dem diesjährigen Motto:

lANDFRAUEN MISCHEN SICH EIN, präsentiert sich der Dachverband ab morgen auf der Grünen Woche.http://www.landfrauen.info/pressemeldungen/pressemeldung0.html?no_cache=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=848&tx_ttnews%5BbackPid%5D=380&cHash=c0f06b85bc79e9446fcc6ba3c4181c66






Landfrauen Nieukerk im Winter 2014/2015
Meldung vom 05 Nov 2014

Wir Landfrauen sind immer aktiv! Findet tolle Aktionen im neuen Programm:



Bin wieder da!
Meldung vom 30 Oct 2014

Zuerst gab es eine neue Technik ins Haus, dann war ich nicht ganz so fit, aber nun, mit dem neuen Programm und vielen Ideen melde ich mich wieder zurück.
Nähen gehört ja bei vielen Landfrauen als beliebtes Hobby dazu, bei uns gibt es die Möglichkeit mit viel Spass und Freude sich Anregungen und Hilfe in einem
 Nähkurs mit Christiane Hünnekens
anzueignen.Am 10.11. und 24.11. um 19.00 Uhr im katholischen Pfarrheim Nieukerk. Kosten Material - nach Aufwand- Anmeldung bitte unter 02831 98210 bei Sabine Klings.

Gleich vormerken:  Im  nächsten Jahr lädt der Landfrauen Bezirk Geldern am 30. Mai 2015 zu einem kreativen Landfrauentag ein. Dort besteht dann die Möglichkeit Ergebnisse aus den Landfrauenprogrammen zu präsentieren. Auch Einzelangebote und außergewöhnliche  Hobbys können gezeigt werden.
Ein Beispiel: die `Apfelgartenquilter` Neugierig?
 Eine tolle Möglichkeit uns als Verband auch neuen Interessierten vorzustellen.
Die Aktionstage des DLV, des deutschen Landfrauen Verbandes starten am 9. Mai in Soest auf dem Soester Bördetag.
Die Veranstaltungen in 2015 stehen unter dem Motto:
Landfrauen mischen sich ein


gemeinsam radeln
Meldung vom 27 May 2014

nicht nur wir Kerkener Landfrauen radeln für unser Leben gern:
die Sevelner Landfrauen schicken sogar ihren Mann an den Start.    
                                                                     
Für die Big Challenge Aktion zur Unterstützung der deutschen Krebshilfe startet Paul Horster am 21.6.2014 ab Winnekendonk soprtlich fit durch die Sonsbecker Schweiz.
Die Landfrauen Nieukerker Landfrauen werden als Streckenhilfe Aufgaben übernehmen.Weitere Informationen findet ihr hier: Klick, Klick Big Challenge

 Zu einer Fahrradtagestour kann man gemeinsam mit den Sevelner Landfrauen auf dem niederrheinischen Jakobsweg starten. Am 3.7.2014  9.00 Uhr mit dem Bus nach Kranenburg und mit den Leihrädern ca. 45 km nach Kevelaer.
Kosten 25.- Euro bitte bei Barbara Fronhoffs melden:02835 5279

Anmeldeschluss: 15.6.2014




Last Minute- Bienenflüge
Meldung vom 16 May 2014

Während der Landesgartenschau in Zülpich gibt es fortlaufende Aktionen                   
zu finden: Landesgartenschau
Am Samstag, 17.5. ab 11.00 Uhr ist dort LandFrauentag.
Wer noch ab:8.30 mit dem Bus von Straelen aus anreisen möchte kann noch einige Restplätze für 25.- Euro heute bei Frau Dedden anmelden:02834/704-187



Muttertag ist Landfrauentag mit Kuchen!
Meldung vom 10 May 2014

Hallo zusammen,

ich heiße Cornelia und bin - wie ihr - Landfrau aus Überzeugung!

Ab jetzt trefft ihr mich hier regelmäßig und hoffentlich gerne! Speichert mich und unsere Landfrauen-Nieukerk-Seite als euren Favoriten (oder Lesezeichen), dann seid ihr immer auf dem Laufenden.

Heute: Auf dem Webermarktfest am 18. Mai 2014 in Nieukerk präsentieren wir uns wieder mit einem schönen Verkaufsstand. Probiert den sensationellen Landfrauen-Erdbeerkuchen und schlendert über den Markt: Sicher wird das Wetter noch sonniger und wärmer!

Nach unserem letzten geselligen Zusammensein-Abend im Capannina in Nieukerk ist das wieder eine Möglichkeit Landfrauen zu treffen - besucht uns doch einfach dort!

So oder so, schicken wir allen Landfrauen einen herzlichen Muttertagsgruß - wir haben auch schon gebacken:

.

Herzlichst
eure Cornelia







Sommerprogramm 2014 online
Meldung vom 13 Oct 2013

 

Hallo Landfrauenbesucher!

Schaut euch unsere
neuen Sommeraktionen an
unter -> Programm:
immer gesellig - immer gut!

Übrigens: Wir Landfrauen Nieukerk sind jetzt auch auf Facebook,
einfach Facebook-Button auf unserer Startseite anklicken!

 

 

 



Unsere Vertretung im Bezirksverband der Landfrauen Geldern
Meldung vom 06 Jun 2011

Cornelia Merkamp,

Gärtnerin im Beruf und mit Herz!
Als engagierte Nieukerker Landfrau ist sie seit dem 28.04.2011 unsere ständige Vertretung im Landfrauen Bezirksverband Geldern.

Sie wird hier alle Interessen der Nieukerker Landfrauen vertreten und in unserer Zusammenarbeit mit dem Bezirksverband für kurze Inforamtionswege sorgen.

Wir freuen uns sehr,
dass Cornelia diesen Einsatz für uns leistet!

 

 

 



Tipps und Tricks und Wellness für die Landfrauen!
Meldung vom 17 Apr 2011

Hallo Landfrauen, Hallo Gäste!

Wir haben uns sehr über Euer Lob zu den beiden Abenden mit Entspannungsmassage und Kosmetiktipps gefreut. Schön, dass wir Euch eine schöne Veranstaltung vorbereiten konnten: Sicher waren Eure Männer auch begeistert :-). In der Bildergalerie könnt Ihr noch weitere nette Fotos finden, dieses hier ist nur ein Häppchen.

Herzlich grüßt Euch Euer Vorstand

 



Antje Funken macht Kabarett: ... Weil ich eine Landfrau bin!
Meldung vom 17 Apr 2011

Sicher erinnert Ihr Euch noch an den Auftritt unser Nieukerker Landfrau Antje Funken zum 60-jährigen Landfrauenjubiläum Nieukerk! Haben wir uns nicht alle schlappgelacht über ihre Berichte zum Landleben? Spätestens bei ihrem Lied "... weil ich eine Landfrau bin!" waren alle Landfrauen einer Meinung: Die Antje muß mehr damit machen!

Jetzt hat sie es angepackt: In der LZ Rheinland, Ausgabe 13 vom 31.März 2011 ist viel Antje Funken drin im Artikel "Comedy vom Hof" und ihr Auftrittangebot an interessierte Verbände.

Noch was: Antje Funken schreibt jetzt einmal monatlich eine Kolomne in der LZ Rheinland. Am 28.04.2011 kommt die erste Ausgabe:

 "Antjes Hofgeflüster" in der LZ.
Schaut doch mal rein, es ist bestimmt ein echter Knaller!



Nachlese Jahreshauptversammlung
Meldung vom 05 Dec 2010

Liebe Landfrauen und Gastbesucher!

Mit großem Erfolg haben wir unsere Jahreshauptversammlung am 24.11.2010 gefeiert. Unserer Mischung aus Unterhaltung und Information ist offensichtlich goldrichtig und Ihr zeigt uns das mit Eurer großartigen Beteiligung!

 Es waren über 120 Landfrauen dabei
F bei der erfolgreichen Neuwahl unseres Ortsverbandsvorstandes,
F beim neuesten Tanz unserer Countryladies
F beim furchtbar lustigen Aftritt der Hilla Heien (was haben wir
       gelacht!)
F und dazu bekamen wir superleckeres Essen von Sibyille
       Schoulen.

Rund herum ein gelungener Abend!!

In Kürze werden wir Euch an dieser Stelle unsere großartigen, neuen Vorstandsfrauen vorstellen. Als kleinen Vorgeschmack findet Ihr schon mal die Bilder des Abends in unserer Bildergalerie.

FFFF "Kiek doch ens ma rien" - würde Hilla Heien sagen ... 



Kennenlernparty im Modehaus Botschen, Straelen
Meldung vom 15 Oct 2010

15 Nieukerker Landfrauen freuten sich über kompetente Beratung und das ein oder andere "Must Have": Neue Kleidung, die die Landfrauen dann sorgsam eingetütet aus dem Modehaus Botschen trugen. Somanche Landfrau hatte sich beim gemeinsamen Einkaufen mit den anderen Landfrauen auch einmal an außergewöhnliche Teile gewagt, und sich nach allgemeiner Zustimmung schließlich auch zum Einkauf entschlossen. Wir haben dazu einige Fotos in unsere Bildergalerie gesetzt: Schaut doch mal rein!



Spontane Fahrradtour mit Kunst- und Gartenausstellung
Meldung vom 02 Aug 2010

Renate Fürtjes hat für uns eine Fahrradtour organisiert
zur Ausstellung „Skulptur & Garten“
in der Baumschule Höfkes in Kempen-Unterweiden.

Los geht´s
am Dienstag, den 10. August 2010,
um 14 Uhr ab Edeka-Center Cox in Aldekerk

F 14 Uhr Abfahrt mit Fahrrädern ab Edeka-Center
        
F gegen 14:30 Uhr Kaffee und Kuchen im Wingertsches Erb, Tönisvorst. Das Bauernhofcafé bietet im
         angeschlossenen Hofladen auch ein großes Sortiment 
  hausgemachter Köstlichkeiten, wie Senf, Brotaufstriche, ect..
        
F gegen 16:30 Uhr Eintreffen der Fahrradgruppe auf der Ausstellung „Skulptur & Garten“ in der Baumschule Höfkes, Unterweidener Straße 8, 47906 Kempen. Die sehr erfolgreiche    und weithin bekannte Ausstellung zeigt unterschiedlichste Skulpturen zeitgenössischer Künstler, eingebracht in        unterschiedliche Gartensituationen der Baumschule.
         Die Ausstellung läuft bis 30.09.2010.

 

Kosten für Kaffee satt und ein Stück Kuchen: 6 Euro.
(zu bezahlen am Veranstaltungstag)

 

Anmeldeschluss: 08.08.2010

 

Infotelefon: Renate Fürtjes, 02833-7872.

 



Unsere Landfrauen besuchten den Schlachtbetrieb Manten
Meldung vom 09 Mar 2010

... in Geldern-Pont am 09. Februar 2010.
... und natürlich wurden Fotos gemacht: Fotos von der Betriebsführung bei Manten und dem gemütlichen Ausklang im Gasthof Mertens in Pont findet ihr in unserer ...

                                                             ... BILDERGALERIE.



Nieukerker Landfrauen machen Theater
Meldung vom 21 Nov 2009

Die Jahreshauptversammlung der Landfrauen Nieukerk am 17. November 2009 stand ganz im Zeichen eines „Krimi lokal“. Die Landfrauentanzgruppe „Countryladies“ tanzte zunächst einen schaurigen Krimipotpuri , die perfekte Einstimmung auf das selbst inszenierte Lokalkrimistück der Landfrauen: „Mord im Ort – mordsmäßige Rezepte todsicher ausprobiert!“ Cornelia Merkamp und Kathi Quinders haben mit viel Ruhe und noch mehr Engagement Gesamtkoordination und Regie übernommen und so die Aufführung erst möglich gemacht.
 
Los gings mit Türgeknarze und großem Getöse: Die Sanitäter Ute Kemmler und Anna Merkamp trugen das „tödlich verletzte“ Opfer (Karin Leurs) aus dem Saal. Überhaupt waren alle Krimitheaterrollen aus eigenen Landfrauenreihen besetzt. Eine einzige, glanzvolle Ausnahme war die Besetzung des Antiquitätenhändlers durch Michael Pasquesi, der auch in seinem richtigen Beruf „die schönen, alten Möbel aufmacht“. Die Landfrauen waren begeistert: Zur ansonsten reinen Frauenveranstatlung gesellt sich ein Mann - unglaublich!
 
Schließlich konnte der Antiquitätenhändler Pasquesi wichtige Hinweise geben und zusammen mit Katta Biene, Tante Margarete und Marianne Ackermann dem Kommissar bei seiner Arbeit helfen. Tamara Fürtjes-Bons, Irmgard Martens und Antje Funken haben ihre drei Rollen phantastisch gespielt.
 
Immer wieder hatten auch „scheinbare“ Krimigäste im Publikum kleine, spontane Beiträge zum Krimitheater: Die Theaterschauplätze waren im ganzen Saal Schoelen verteilt, so hat das sehr abwechslungsreiche Krimischauspiel die Landfrauen begeistern konnte. Später hat Bärbel Andersch-Hartjes als Kommissar Toppe den Raubmörder dingfest gemacht, der Kerl hatte auch noch die arme Köchin Gerda Kolatka (Diana Baumanns) um ihr Geld gebracht.
 
Die Landfrauen hatten allerdings den Abend schon bei ihrer Anmeldung bezahlt, für 10 Euro bekamen sie zusätzlich zum Krimitheater noch ein niederrheinisch, köstliches Dinneressen aus der bekannt guten Schoelen-Küche serviert. Die Familie Schoelen hatte mit der Gästeversorgung alle Hände voll zu tun, der Saal war bis auf den letzten Platz besetzt mit 160 hochgespannten Landfrauen.
 
Schließlich fand die Jahreshauptversammlung im Krimifinale ihr offizielles Ende. Der Erfolg wurde natürlich von allen Beteiligten noch bei einem Gläschen Sekt gefeiert, getreu dem Verbandsmotto:



Die Entdeckung der Langsamkeit ...
Meldung vom 22 Sep 2009

... oder: Wir Landfrauen Nieukerk auf einer Weinbergschneckenfarm.

Montag, 21. September 2009, gegen 14:30 Uhr:
Angelika Dickel erwartete uns am Eingangstor ihrer Weinbergschneckenfarm, als wir Landfrauen nach abenteuerlicher Anreise schließlich auf den Parkplatz fuhren. 25 aufgeregte Landfrauen wurden sogleich in den urgemütlichen Schänkenraum geführt und mit einem reichhaltigen, leckeren Kuchenbuffet empfangen. Während sich gemütliche Entspannung breit machte, gab Angelika Dickel erste Informationen zur jungen Geschichte der Weinbergschneckenzucht auf dem Dickelhof.

Schließlich wollten wir die Tiere auch sehen und hinaus gings auf die Schneckenfelder: "400.000 Weinbergschnecken verteilen sich auf alle Schneckenfelder", schätzt Angelika Dickel. Natürlich haben wir Landfrauen schließlich alle Hemmungen verloren und die Schnecken angefaßt ... ganz possierliche Tierchen. Drei Jahre wachsen sie auf der Schneckenwiese, fressen Brennesseln und allerlei Grünzeug, um dann schließlich schlachtreif für den Kochtopf zu sein. Wenn die Tiere so nett über die Hand krochen und uns ihre Fühler mit den Knopfaugen entgegenstreckten, mochten wir uns die Schneckenmahlzeit so recht gar nicht vorstellen ....

Schließlich haben wir es - fast alle - doch getan: Zu einem leckeren Glas Wein servierte uns Frau Dickel Schnecken in Tomaten-Kräuter-Creme, dazu Stangenbrot. Unsere Vorsitzende Sabine Klings brachte es auf den Punkt: " ... die meisten fanden die Schnecken lecker ...". Auf jeden Fall eine kulinarische Köstlichkeit für jeden Gourmet!

Mit dem Besuch der Schneckenfarm Dickel in Moers haben wir Nieukerker Landfrauen ein Stück Langsamkeit entdeckt, jede Menge Wissen über Weinbergschnecken dazubekommen und eine überaus sympatische, leidenschaftliche Schneckenfarmerin kennengelernt: Angelika Dickel.               ** einige Fotos in der Bildergalerie **



Landfrauenvorstand im Krauthausgarten
Meldung vom 20 Aug 2009

Dienstag, 18. August 2009:

Das neue Winterprogramm 2009 der Nieukerker Landfrauen ist fertig! So traf sich der Vorstand im Krauthausgarten der Familie Ueltgesforth in Moers zur Besprechung und Verteilung der Programmblätter an die Bezirkshelferinnen: Cornelia Merkamp, eine sehr engagierte Nieukerker Landfrau, betreut diesen Garten seit einigen Jahren und hat die Gelegenheit genutzt, ihre moderne Bauerngartengestaltung zu zeigen. So haben die Landfrauen "Nützliches" mit "Angenehmem" verbunden und den Abend mit Zwiebelkuchenessen abgerundet.
---->>>> ein paar Fotos haben wir in die Bildergalerie gestellt.



Spätsommer - Fahrradtour mit Kirche und Kaffee
Meldung vom 20 Aug 2009

Die Landfrauen Nieukerk hoffen auf gutes Fahrradtourwetter, wenn es losgeht am 25. August 2009, 14 Uhr ab Michael-Buyx-Haus, Nieukerk. Renate Fürtjes leitet die Fahrradtour zur Pfarrkirche St. Thomas in Aldekerk-Stenden - die Fahrradtouren von Renate Fürtjes sind bekannt für gesellige Zwischenstopps!
Gegen 15 Uhr werden die Landfrauen an der St. Thomas Pfarrkirche in Stenden ankommen - bei schlechtem Wetter trifft man sich dort mit dem Auto. Die Landfrauen erhalten eine fachkundige Führung anläßlich der 150-jährigen Pfarrselbstständigkeit von St. Thomas mit seiner sehr eigenwilligen Architektur.

Natürlich soll auch die Gemütlichkeit nicht zu kurz kommen: Die Familie Straetmanns in Stenden hat ab 16:30 Uhr eine niederrheinische Kaffeetafel für die Landfrauen gedeckt. Hier wird der Tag ausklingen, wie und wann ein jeder mag.

 

 



JUBILÄUMSRÜCKBLICK DER LANDFRAUEN + Fotos ...
Meldung vom 05 Mar 2009

Eine stimmungsvolle Dankmesse in der Nieukerker Dionysiuskirche und ein Auftakt mit Sektempfang. So begann am Dienstag, dem 10. März 2009 der Festtag zum 60. Geburtstag der Nieukerker Landfrauen. Im Saal der Familie Schoelen in Winternam machte sich entspannte Feierstimmung breit ... .  

****** alle Fotos in der Bildergalerie *****

 



erster Newsletter!
Meldung vom 23 Jan 2009

Heute haben wir unseren ersten Nieukerker Landfrauen-Newsletter versandt:

Von Landfrauen für Landfrauen gemacht!

Wer Neues, Nettes und Aktuelles per Newsletter bekommen möchte, schreibt einfach an:

newsletter@landfrauen-nieukerk.de .

 

 



Wir sind online ...
Meldung vom 24 Nov 2008

... und freuen uns immer über Ihren Besuch auf unserer Internetseite!

Hier möchten wir Sie informieren und unterhalten
- gerne bekommen wir auch "Etwas zurück" ...



Content Management Powered by CuteNews









   
© Rheinischer LandFrauenverband e.V. Ortsverband Nieukerk | webdesign: martindeckers.de | Impressum